Stephanie Philipp in Thüringen: sanfte Therapien für Ihr Tier  
   

Startseite
NHC Barhuftherapie
Cranio-Sacral-Therapie
Tierhomöopathie
Tierkommunikation
Über mich
Leistungen/Preise
Kontakt/Impressum

 

Cranio-Sacral-Therapie – eine Weiterentwicklung der Osteopathie.

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Ich erspüre die gesunde oder einschränkende Beweglichkeit der Schädelknochen, Wirbelkörper, sowie der Membranen. Ist der cranio-sacrale Rhythmus gestört, kann dies auch Auswirkungen auf die Psyche, die Verdauung, die Nervenstruktur und die Durchblutung haben. Es geht hierbei nicht um das Behandeln von Symptomen, sondern um das Aufspüren der Ursache und die Lösung dieser Ursache.

Soweit die Theorie – für mich geht die Cranio-Sacrale Therapie aber noch weiter. Es ist dieses wundervolle Einlassen des  Gewebes auf meine Hände – ein Verschmelzen. Das Loslassen können des Patienten in dem Moment der Behandlung, das Einlassen können auf mich und meinen Kontakt mit ihm. Durch dieses Einlassen und Loslassen kann sich das Gewebe, die Muskeln, Sehnen und Bänder entspannen und behutsames Lösen des gesamten Bewegungsapparates, der Organe und Gelenke ist möglich- das System wird ausgeglichen und in Einklang gebracht.

[ zurück… ]